Kurzcheck

Du stehst vor deinem Pferd und merkst irgendwas stimmt nicht.

Wo kann man ansetzen gibt es Messwerte? Hier ein paar Anhaltspunkte für einen kurzen Fitnesscheck

37,5 – 38,2°C
Ist die Körpertemperatur aufgrund großer Anstrengung oder hoher Umgebungstemperatur erhöht - ist es kein Fieber - sondern Erhitzung!
8 - 16 Atmenzüge pro Minute
In Ruhe atmen Pferde recht flach - bzw. Pferde können die Atmung bis zu einem gewissen Grad willkürlich steuern. Die Messung ist daher nicht immer ganz einfach. Bei Wärme und vor allem bei Lungenerkrankungen erhöht sich die Atemfrequenz (bis ca. 30 Atemzüge pro Minute)
24 - 48 Schläge pro Minute
 32 - 42 Durchschnittswerte
Bei maximaler Arbeit kann die Herzfrequenz auf bis zu 240 je Minute ansteigen.

Entwurmung

Pferde sollten 4 bis 5 mal im Jahr entwurmt werden. Heute war es bei uns mal wieder soweit und wie unterschiedlich dies dann verlaufen kann musste ich heute wieder feststellen.

3 Pferde ohne Probleme und dann kam Gamour, Spritze ihhxxx ne nicht mit mir vergiss es… Ja es gehörte wieder mal einiges an Überredungskunst dazu ihm die Sache doch noch schmackhaft zu machen. Am Ende dann waren wir beide ganz gut eingesudelt aber es war geschafft.

Habt ihr auch solche Kandidaten? Beim nächsten mal werde ich wohl mal ein wenig in die Trickkiste greifen und eine Woche vorher anfangen Spritzen mit Apfelmus aufzuziehen und diese verabreichen. Am Letzten Tag gibt es dann die Entwurmung.

Eine weitere Möglichkeit wären auch Präparate in Tablettenform, diese sehen etwas nach Leckerli aus und machen keine Kleckerei.

Weiterhin bin ich auf eine Methode im Internet gestossen die auch sehr vielversprechend aussieht.

Auf www.easywormer.de kann man ein Dosiersystem bestellen was ähnlich wie ein Halfter über den Kopf gezogen wird, dort wird die Spritze eingeklemmt und man kann bequem ohne vier zu kleckern das Präparat verabreichen.

Gewicht und BCS

Spätestens wenn das Pferd entwurmt wird stellen sich viele die Frage, wie viel muss dosiert werden. Oft endet es in groben Schätzungen, getreu dem Motto na so ein Warmblut wiegt 600 kg und die kleine daneben kann dann nur die hälfte wiegen.  Wie oft Pferdebesitzer daneben liegen wissen die Fachleute der Pferdewaage zu berichten und wenn dann eine Dauerunterdosierung stattfindet holt man sich ungewollt Probleme in den Stall. Gewicht und BCS weiterlesen

Seminar the Gentle touch

Weiterbildung ist immer wieder ein wichtiges Thema, daher
möchte ich euch auf ein tolles Seminar mit Anki Kühl hinweisen.

Originalmeldung:
—————————————-
Anmeldungen bitte über Alexandra Meier.

Ich wünsche Euch einen schönen Sommer und viel Spaß mit Euren Pferden.

Anki Kühl
TGT®-Trainer/Trainer B Westernreiten
Borsweg 44
25541 Brunsbüttel
Tel. 04855-891990
Fax. 04855-891992
Mob. 0172-7531281

Info@bucking-horse-stable.de
www.bucking-horse-stable.de
www.saddleandtack.de

The Gentle Touch
®
Seminar mit Anki Kühl (Trainer B EWU/DSB)
am 11./12. September 2010
in 22946 Trittau
Trittauerfeld 26b
Hof HANTAYO
(2.Einfahrt links bei dem Hofschild der Stallgemeinschaft HANTAYO)
Kosten
: 180,00 € (Seminar und Nutzung der Anlage)
Das Seminar ist eine zuschussfähige VFD-Veranstaltung
.
VFD-Mitglieder des Bezirksverbandes Stormarn haben die Möglichkeit,
einen Zuschuss beim Bezirksverband zu beantragen.
zuzügl. 15
€ für Verpflegung (2x je Mittag, Kuchen, Kaffee)
zuzügl. ggfs. 8
€/Box, wer sein Pferd über Nacht vor Ort lassen
möchte (vor Ort an den Hof bezahlen)
Beginn
: Samstag, den 11.09.10 um 9:00 Uhr
Anmeldung und Fragen bitte an:
Alexandra Meier, Tel. 04537/183115, Klingenbrok@gmx.de
Anmeldeschluss ist der
10.August 2010
Nach Anmeldung gibt es eine Anmeldebestätigung mit entsprechender
Kontoverbindung. Die Anmeldung ist erst nach Bezahlung gültig

die Offenstaller

Wir bringen euch hier eine Seite, die sich rund um das Thema Pferde in natürlicher Haltung beschäftigt.

Da wir die Seite gerade relaunchen ist hier noch nicht viel los. Die Seite wird sich in den nächsten Wochen dann aber wieder mit viel Inhalten füllen.

Wer Interesse am Thema hat und hier Artikel veröffentlichen möchte kann sich gern bei uns melden.

die Pferdeseite für Offenstaller und Natural Horsemanship