welcome Simon

Am Samstag 1. September ist bei uns ein toller Tinkerwallach namens Simon eingezogen.

Er ist 4 Jahre und soll jetzt natürlich viel kennenlernen. Über seinen Verlauf und den Weg zum PNH Pferd werde ich hier in regelmässigen Abständen berichten.

Zunächst hatte er einen schweren Einstieg und einige Kämpfe mit unserem Herdenboss Gamour. Montag morgen schien es dann aber geregelt, mit Murphy hat er einen Freund gefunden und Gamour akzeptiert ihn.

Unserer Einschätzung nach ist Simon ein LBE (left brain extrovert) der extrem interessiert an seinen Menschen ist. Beim spazieren gehen ist er mutig, nicht schreckhaft und wirkt wie ein alter Hase. An Zügen vorbei, Autos, Trecker aufschreckenden Vögeln etc.. ging er gelassen weiter. Er hat LBE typisch viel go und einen herlichen Schritt. Vom Rang her kann man jetzt noch nicht viel sagen. Kämpfen geht er lieber aus dem Weg und hält sich ruhig.

Das friendly game mit dem Stick und auch einem Ball geniesst er sicher und auch interessiert man sieht aber jetzt schon das er mehr will. Aber eins nach dem anderen er hat ja jetzt viel Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.