Eine neue Mecate fürs Bosal

image

Wenn es regnet und bei den Pferden alles getan ist kann man viel Geld sparen wenn man Dinge fürs Pferd selber macht. Heute habe ich mir eine Mecate an mein Bosal gemacht. Die Mecate besteht einfach aus 8 m Seil 12mm schwerere Qualität aus dem Yachtshop. Das Material ist Wasserabweisend, fühlt sich gut an und ist in der Länge so bestellbar wie man es haben möchte, mir sind die üblichen 7,60 etwas zu kurz. Dazu eine schöne Hair Tassle ans Ende genäht und ans andere Ende kommt dann noch eine Lederklatsche.

Kosten für das Seil unter 20 Euro + 9 Euro für die Hair Tassle. Vergleicht man das mal mit fertigen Mecaten bekommt man eigentlich für etwa 30 Euro nur Schrott.

2 Gedanken zu „Eine neue Mecate fürs Bosal“

  1. Hallo, Material war polyester Mittel schwere Qualität. Bin einfach im Baumarkt gewesen. Da hab ich mir Meterware angeschaut und einfach probiert was sich gut anfühlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.