Kurzcheck

Du stehst vor deinem Pferd und merkst irgendwas stimmt nicht.

Wo kann man ansetzen gibt es Messwerte? Hier ein paar Anhaltspunkte für einen kurzen Fitnesscheck

37,5 – 38,2°C
Ist die Körpertemperatur aufgrund großer Anstrengung oder hoher Umgebungstemperatur erhöht - ist es kein Fieber - sondern Erhitzung!
8 - 16 Atmenzüge pro Minute
In Ruhe atmen Pferde recht flach - bzw. Pferde können die Atmung bis zu einem gewissen Grad willkürlich steuern. Die Messung ist daher nicht immer ganz einfach. Bei Wärme und vor allem bei Lungenerkrankungen erhöht sich die Atemfrequenz (bis ca. 30 Atemzüge pro Minute)
24 - 48 Schläge pro Minute
 32 - 42 Durchschnittswerte
Bei maximaler Arbeit kann die Herzfrequenz auf bis zu 240 je Minute ansteigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.