Entwurmung

Pferde sollten 4 bis 5 mal im Jahr entwurmt werden. Heute war es bei uns mal wieder soweit und wie unterschiedlich dies dann verlaufen kann musste ich heute wieder feststellen.

3 Pferde ohne Probleme und dann kam Gamour, Spritze ihhxxx ne nicht mit mir vergiss es… Ja es gehörte wieder mal einiges an Überredungskunst dazu ihm die Sache doch noch schmackhaft zu machen. Am Ende dann waren wir beide ganz gut eingesudelt aber es war geschafft.

Habt ihr auch solche Kandidaten? Beim nächsten mal werde ich wohl mal ein wenig in die Trickkiste greifen und eine Woche vorher anfangen Spritzen mit Apfelmus aufzuziehen und diese verabreichen. Am Letzten Tag gibt es dann die Entwurmung.

Eine weitere Möglichkeit wären auch Präparate in Tablettenform, diese sehen etwas nach Leckerli aus und machen keine Kleckerei.

Weiterhin bin ich auf eine Methode im Internet gestossen die auch sehr vielversprechend aussieht.

Auf www.easywormer.de kann man ein Dosiersystem bestellen was ähnlich wie ein Halfter über den Kopf gezogen wird, dort wird die Spritze eingeklemmt und man kann bequem ohne vier zu kleckern das Präparat verabreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.